mindfullyagile macht Handlungsspielräume wieder bewusst und entfacht Selbstwirksamkeit. Achtsam­keitsaspekte helfen, agile Werte zu verinnerlichen.

mindfullyagile hält Teams auf Kurs, macht Aufgaben lösbar und motiviert zur Erneuerung.

Die steigenden Anforderungen der neuen Arbeitswelt sowie die Vuca-Umgebung, in der wir uns befinden, verlangen nach Resilienz und einem achtsamen Umgang mit uns selbst und mit anderen. Dafür bietet Ihnen mindfullyagile die passenden Workshops, Trainings, Seminare und Impulsvorträge an, die für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens individuell miteinander kombiniert werden können.

So werden zum Beispiel nach einem Achtsamkeitstraining und durch die Erfahrung mit dem agilen Mindset das Verständnis neuer agiler Rollen im Unternehmen und Methoden wie Scrum wesentlich leichter fallen. LINK MOVES®  wird zu mehr Leichtigkeit und Fokussierung verhelfen, ein klarer Kopf und regelmäßige Selbstreflexion lassen aus einer bewussteren Wahrnehmung heraus neue Kreativität entstehen.

Das Angebot von mindfullyagile

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Angebotsinhalten. Einige Angebote sind als reine Trainings konzipiert, andere als Workshops, können aber auch in verkürzter Form als Impulsvorträge angeboten werden, so wie es für Ihre aktuelle Unternehmens- oder Projektsituation am sinnvollsten ist.

Mentale Stresskompetenz durch Achtsamkeit und Resilienz

In diesem Präventionsworkshop für mentale Stresskompetenz werden verschiedene Techniken und Hilfen vorgestellt und deren Wirkungsweise erläutert, welche überwiegend auf Methoden der Achtsamkeitspraxis beruhen. Dieses Angebot bietet auch viele Anregungen, wie man zu mehr Resilienz gelangt und dadurch dem steigenden Leistungs- und Termindruck mit erhöhter Widerstandskraft besser begegnen kann.

Agiles Mindset

Der Workshop leitet die wesentlichen Verbindungen her zwischen Achtsamkeitsaspekten und agilen Prinzipien. Die Teilnehmer lernen mentale Unterstützer kennen, verstehen, wie wichtig emotionale Intelligenz in diesem Zusammenhang ist und wie man diese fördert. Eine offene und dynamische Geisteshaltung hilft, Kompetenzen für agiles Arbeiten in der neuen Arbeitswelt zu erlernen und damit ist man bestens gerüstet für Kreativität, Ideenfindung und Innovation. Achtsame Verhaltensweisen unterstützen nicht nur agile Arbeits­weisen, sondern sind die ideale Herangehensweise für das Annehmen und Leben agiler Werte.

SCRUM

Ein wertebasiertes Rahmenwerk, innerhalb dessen Menschen komplexe adaptive Aufgabenstellungen angehen können und durch das sie in die Lage versetzt werden, produktiv, kreativ und iterativ Produkte mit dem höchstmöglichen Wert auszuliefern. Scrum zeigt die relative Wirksamkeit Ihrer Produktentwicklung auf, wodurch Verbesserungspotenziale sichtbar werden. Im Training werden die Theorie, das Rollenverständnis, Artefakte und die Scrum Events vermittelt.

KANBAN

Kanban ist eine Strategie, die ein visuelles Pull-System verwendet und die Menge paralleler Aufgaben (Work in progress) begrenzt, um den Wertefluss eines Prozesses zu optimieren und Durchlaufzeiten zu verkürzen. Dadurch können Probleme schneller sichtbar gemacht werden. Das Training vermittelt einen generellen Überblick über Kanban, die Vorteile sowie die Einsatzmöglichkeiten in Scrum-Projekten.

LINK MOVES®
Gehirnfitnesstraining

LINK MOVES® ist ein stressreduzierendes Gehirnfitnesstraining, bei dem durch gezielte Bewegungsübungen bestimmte Gehirnareale angesprochen und vernetzt werden. Dieses ganzheitliche Training zur Förderung der koordinativen und kognitiven Fähigkeiten macht nicht nur großen Spaß, sondern ist ein idealer Antreiber zu mehr Agilität.

Creativity and Innovation

Dieser Workshop soll zum Out-of-the-box-Denken anregen und stellt Kreativitätsmethoden vor, um neue Ideen gemeinsam zu entwickeln. Das Team wählt eine passende Methode aus und wendet sie gemeinsam an, was einen kreativen Innovationsprozess anstößt.

Design Thinking

Ein schöpferischer Prozess für komplexe Probleme. Das Erfolgsrezept der Design-Thinking-Methode basiert auf der ganzheitlichen Betrachtung einer Problemstellung, der man empathisch mit Offenheit, Intuition und Optimismus begegnet. Gemeinsam durchlaufen wir alle Prozessschritte anhand eines Kundenproblems oder einer wichtigen Fragestellung.

Achtsame Organisation

Der Workshop soll zur Reflexion darüber anregen, welche individuellen Wege ein Unternehmen einschlagen kann, um eine achtsamere Organisation zu werden und wie man Achtsamkeits­methoden in den Arbeitsalltag integrieren kann. Als Impulse werden nicht nur eigene Erfahrungen aus der Wirtschaft geteilt, sondern die Wirkung und der Nutzen von formeller und informeller Achtsam­keits­praxis im Unternehmen durchleuchtet.